Willkommen auf der Startseite

Tag der offenen Tür in der MSEU 2014

Auch heuer besuchten uns am Vormittag wieder die beiden 4. Klassen der VS Euratsfeld mit ihren Lehrerinnen VOL Astrid Ehn und VOL Karin Hinterberger und die 3. u. 4. Klasse der VS Ferschnitz mit VOL Maria Knapp und VOL Andrea Wiesmüller. Danke an dieser Stelle auch an die beiden Leiterinnen und die Kolleginnen für die unkomplizierte Zusammenarbeit!

Den Besuchern wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten, bei dem es vor allem galt, möglichst viel in den verschiedenen Funktionsräumen ausprobieren zu können. Nach einer Stärkung in der Küche trat der Schulchor unter der Leitung von HOL Gerlinde Kaufmann auf, wobei dieses Mal zwei Teilchöre (1.+2. Klasse, 3.+4. Klasse) das Programm bestritten.

Auch am Abend wurde dem interessierten Publikum ein vielfältiges Programm geboten: einerseits konnte man die Arbeit in den Funktionsräumen (Töpfern, Werken, Physik, Musik, Bewegung und Sport, Informatik) beobachten, andererseits fand ein gemeinsamer Teil wiederum mit dem Schulchor und mit einem Info-Block statt. Hierbei wurde vor allem über die Neuerungen, die Neue Niederösterreichische Mittelschule betreffend, informiert, aber auch über schulautonome Schwerpunkte und Schulveranstaltungen berichtet.

Es freute uns besonders, dass wir zu diesem Anlass auch alle unsere „Nahtstellen“ begrüßen durften:
Sowohl VD Anita Brottrager aus der VS EU, als auch die derzeitige Leiterin der VS Ferschnitz, VOL Claudia Wimberger, beehrten uns mit ihrem Besuch, aber auch der Leiter unserer Partnerschule IT-HTL Ybbs, Dir. MMag. Rainer Graf, nahm sich Zeit, um an unserem Info-Abend teilzunehmen.  Er berichtete in einigen Worten über seine Schule (Schulzentrum Ybbs) und wies auf die Wichtigkeit der Beziehung zwischen Lehrenden und Lernenden als Grundlage guten Unterrichts unabhängig von der Methode hin.

Auch BGM Johann Weingartner, der Vorsitzende des Mittelschul-Ausschusses GR Christoph Pruckner und gfGR Monika Gabler konnten im Laufe des Tages in der Schule begrüßt werden und es freut uns sehr, dass auch die Gemeindevertreter Interesse an der Arbeit, die in der MS geleistet wird, zeigen.

Insgesamt ein gelungener Tag der offenen Tür, an dem wieder einmal eindrucksvoll demonstriert wurde, welch ausgezeichnete Ausbildung die MSEU zu bieten hat.

 
Mosaik-Logo_2014

Mosaik-Logo für die MSEU

Im Rahmen der vom Kulturverein Euratsfeld organisierten Veranstaltung „Alles Recycling“ wurde von Frau Doris Zeuke aus Neuhofen/Ybbs das neue Schul-Logo der Mittelschule Euratsfeld mit einigen freiwilligen Helfern aus Glassteinen in Mosaik-Technik hergestellt.

Am Ende der Veranstaltung konnte das ca. 85 x 85 cm  große Logo an die Leiterin der Schule, HDn Margit Gugler, übergeben werden. Diese zeigte sich sehr erfreut über das gelungene Mosaik-Kunstwerk und versprach einen gebührenden Platz im Eingangsbereich der Schule zu finden.

 

willkommen